Programm 2017

Nachfolgend finden Sie das Programm der 12. Bonner Unternehmertage 2017
(Änderungen vorbehalten).

Ort: La Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn (Anfahrtbeschreibung hier)

Moderation: Thomas Krümmel, LL.M.

Programmübersicht | 1. Tag, Mittwoch, 11. Oktober 2017

Uhrzeit

Referent

Beschreibung Referent

Thema

Beginn 14.00 Uhr

Dr. Andreas Menkel

Rechtsanwalt und Partner
der Sozietät MEYER-KÖRING

Begrüßung

14.10 - 15.00 Uhr

Professor Volker Kronenberg Studiendekan der Philosophischen Fakultät und Akademischer Direktor am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn Wohin weist das Wahljahr 2017? Parteien, Personen, Konstellationen

15.00 - 15.45 Uhr

Volker Kozok

Oberstleutnant, Referent im Bundesministerium der Verteidigung und Cyber-Security-Experte

Hybrider Informationskrieg – der russisch-ukrainische Cyberwar und die Auswirkungen auf Politik und Wirtschaft in Deutschland

30 Minuten Pause

16.15 - 17.00 Uhr

Sebastian Schuster

Landrat im Rhein-Sieg-Kreis

Metropolregion Rheinland – wieviel Kooperation braucht man eigentlich?

17.00 - 17.45 Uhr

Stefan Hagen

Präsident der Industrie- und Handelskammer Bonn/ Rhein-Sieg

Zusammen sind wir stärker − regionale Kooperationen als Chance für Bonn/Rhein-Sieg

30 Minuten Pause

18.15 - 19.00 Uhr

Professor Udo Di Fabio

Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht der Universität Bonn,
Richter des Bundesverfassungsgerichts a.D.

Von der sozialen zur regulierten Marktwirtschaft

ab 19:00 Ausklang mit Imbiss

 

Programmübersicht | 2. Tag, Donnerstag, 12. Oktober 2017

Uhrzeit

Referent

Beschreibung Referent

Thema

14.00 - 14.15 Uhr

Sabine Meister

Generalbevollmächtigte Direktorin 
Firmenkunden & Private Banking  Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG

Grußwort

14.15 - 15.00 Uhr

Karin Glattes

Inhaberin UnternehmenKunde

Alles für den Kunden? Chancen und Grenzen für Unternehmen in der Kundenwelt von heute

30 Minuten Pause

15.30 - 16.15 Uhr

Jörg Rossen


Dr. Nicolai Besgen

Geschäftsführender Gesellschafter Creditreform Bonn Domschke & Rossen KG
Rechtsanwalt und Partner der Sozietät  MEYER-KÖRING

Neuordnung EU-Datenschutzrecht – zwei Seiten einer Medaille

16.15 - 17.00 Uhr

Dr. Nikos Askitas

Direktor Daten und Technologie, Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA)

Arbeit 4.0 – werden uns die Roboter überrumpeln?

30 Minuten Pause

17.30 - 18.15 Uhr

Susanne Kleiner

 


Dr. Stephan Dornbusch

Kommunikationsexpertin mit Schwerpunkt Strategische PR in Konflikten, Krisen und Veränderungsprozessen

Rechtsanwalt und Partner der Sozietät MEYER-KÖRING

Shitstorm im Social Web – was tun?

18.15 - 19:00 Uhr Melanie Kreis Finanzvorstand Deutsche Post DHL Group Kommunikation in einem globalen Unternehmen – der Mensch im Mittelpunkt