Armin Laschet

Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen

Armin Laschet ist seit Juni 2017 Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen. Von 2013 bis 2017 war er Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion. Seit 2012 ist Armin Laschet Landesvorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen und stellvertretender CDU-Bundesvorsitzender.

Laschet studierte Rechts- und Staatswissenschaften an den Universitäten München und Bonn. Nach seinem juristischen Staatsexamen 1987 begann er eine Ausbildung zum Journalisten. Von 1994-1998 war er Mitglied des Deutschen Bundestages und von 1999-2005 Mitglied des Europäischen Parlaments. Von 2005-2010 war Armin Laschet Minister für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, 2010 zugleich Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien.