Peter Kalkanis

Senior Manager Digital Transformation im HR-Bereich "Digital & Innovation" Telekom

Peter Kalkanis treibt die Aktivitäten zur Digitalisierung der Arbeit im Rahmen des Programms digital@work der Deutschen Telekom voran. In seiner Rolle entwickelt und implementiert er Enabling-Formate zur Verbesserung der virtuellen Zusammenarbeit und die Einführung von Tools für die digitale Zusammenarbeit als Haupttreiber der digitalen Transformation. Gleichzeitig ist er verantwortlich für die Steuerung und Koordination aller Personalaktivitäten, die die interne Digitalisierung fördern.
Vor seiner jetzigen Position war er in verschiedenen Funktionen für die Konzeption und Umsetzung von Transformations- und Veränderungsinitiativen wie Post Merger Integrations- und Reorganisationsprogrammen sowie die Implementierung innovativer Arbeitsmethoden zur agilen und nutzerzentrierten Problemlösung verantwortlich.

Peter Kalkanis studierte Sozialwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen und der Universidad de Deusto Bilbao. Er ist Master of Organizational Management und Systemischer Berater.