Programm 2017

Nachfolgend finden Sie das Programm der 12. Bonner Unternehmertage 2017 (Änderungen vorbehalten).

Ort: La Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn (Anfahrtbeschreibung hier)

Moderation: Thomas Krümmel, LL.M.

Programmübersicht | 1. Tag, Mittwoch, 11. Oktober 2017

Uhrzeit

Referent

Beschreibung Referent

Thema

Beginn 14.00 Uhr

Dr. Andreas Menkel

Rechtsanwalt und Partner
der Sozietät MEYER-KÖRING

Begrüßung

14.10 - 15.00 Uhr

Professor Volker Kronenberg

Studiendekan der Philosophischen Fakultät und Akademischer Direktor am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie der Universität Bonn

Wohin weist das Wahljahr 2017? Parteien, Personen, Konstellationen

15.00 - 15.45 Uhr

Volker Kozok

Oberstleutnant, Referent im Bundesministerium der Verteidigung und Cyber-Security-Experte

Hybrider Informationskrieg – der russisch-ukrainische Cyberwar und die Auswirkungen auf Politik und Wirtschaft in Deutschland

30 Minuten Pause




16.15 - 17.00 Uhr

Sebastian Schuster

Landrat im Rhein-Sieg-Kreis

Metropolregion Rheinland – wieviel Kooperation braucht man eigentlich?

17.00 - 17.45 Uhr

Stefan Hagen

Präsident der Industrie- und Handelskammer Bonn/ Rhein-Sieg

Zusammen sind wir stärker − regionale Kooperationen als Chance für Bonn/Rhein-Sieg

30 Minuten Pause




18.15 - 19.00 Uhr

Professor Udo Di Fabio

Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht der Universität Bonn,
Richter des Bundesverfassungsgerichts a.D.

Von der sozialen zur regulierten Marktwirtschaft

ab 19.00 Uhr Ausklang mit Imbiss




Programmübersicht | 2. Tag, Donnerstag, 12. Oktober 2017

Uhrzeit

Referent

Beschreibung Referent

Thema

14.00 - 14.15 Uhr

Sabine Meister

Generalbevollmächtigte Direktorin
Firmenkunden & Private Banking Volksbank Bonn Rhein-Sieg eG

Grußwort

14.15 - 15.00 Uhr

Karin Glattes

Inhaberin UnternehmenKunde

Alles für den Kunden? Chancen und Grenzen für Unternehmen in der Kundenwelt von heute

30 Minuten Pause




15.30 - 16.15 Uhr

Jörg Rossen

Dr. Nicolai Besgen

Geschäftsführender Gesellschafter Creditreform Bonn Domschke & Rossen KG
Rechtsanwalt und Partner der Sozietät MEYER-KÖRING

Neuordnung EU-Datenschutzrecht – zwei Seiten einer Medaille

16.15 - 17.00 Uhr

Dr. Nikos Askitas

Direktor Daten und Technologie, Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA)

Arbeit 4.0 – werden uns die Roboter überrumpeln?

30 Minuten Pause




17.30 - 18.15 Uhr

Susanne Kleiner

Dr. Stephan Dornbusch

Kommunikationsexpertin mit Schwerpunkt Strategische PR in Konflikten, Krisen und Veränderungsprozessen

Rechtsanwalt und Partner der Sozietät MEYER-KÖRING

Shitstorm im Social Web – was tun?

18.15 - 19.00 Uhr

Melanie Kreis

Finanzvorstand Deutsche Post DHL Group

Kommunikation in einem globalen Unternehmen – der Mensch im Mittelpunkt